Meeres-Bergbau
  Nassbagger     Tiefbau     Bauwerke     Technologie     Qualität und Umwelt     Investoren     English  
Allgemein:
Startseite
Kontakt/Impressum
Downloads

Meeres-Bergbau

Die Zukunft hat bereits begonnen.

Der Verbrauch an Kupfer, Mangan, Kobalt und Nickel hat sich in den letzten 20 Jahren verdreifacht und wird ungebremst weiter steigen. Gleichzeitig sind die Vorräte immer schwieriger zu erschließen, die Gewinnungskosten steigen kontinuierlich und die Umweltbeeinträchtigung nimmt bedenkliche Ausmaße an. Dagegen liegen am Meeresboden unermessliche Vorräte dieser strategisch wichtigen Rohstoffe. Aufgrund der großen Tiefe kommt für die Gewinnung nur das

Airlift-Verfahren

in Betracht. Nach erfolgreichen Probeexplorationen wurde mittlerweile der Förderbetrieb aufgenommen. In nicht allzuferner Zukunft wird der auch in ökologischer Hinsicht vorteilhafte Meeresbergbau den überwiegenden Bedarf an Rohstoffen decken.

Price index of some dredged raw materials 2001-2010  
copper + 213 %
gold + 157 %
tin + 207 %
nickel + 254 %


Explorationsschiff für Tiefsee-Bergbau
Fördereinrichtung "Bottom Miner" in Transportposition


Offshore-Mining

ist ein lukratives Geschäft und gewinnt gegenüber traditionellen Bergbau-Methoden zunehmend an Bedeutung.

Diamanten-Förderung

vor der afrikanischen Küste